Aktion Brauchwasserwärmepumpe  

 

Warmwasserbereitung mit Luft – ideal  fürs Einfamilienhaus

 

Warmwasserwärmepumpen sind  die ideale Lösung für die umweltschonende und flexible Warmwasserbereitung im Einfamilienhaus:ideal zum Wechsel eines alten Warmwasserspeichers.

 

Die Brauchwasserwärmepumpe  ist mit einem Wärmetauscher zur Nachheizung durch einen Wärmeerzeuger oder eine Solaranlage ausgestattet und hat ein Fassungsvermögen von 290 Liter.

Als Luft/Wasser-Wärmepumpe gewinnt die Brauchwasserwärmepumpe  die Energie zur Erwärmung des Wassers aus der Umgebungsluft,  z.B. aus dem Raum, in dem sie steht. Es wird Sommer /Winter die natürliche Wärme genutzt.

 

Dabei kann die kühle Abluft der Wärmepumpe durch einen Abluftkanal ins Freie oder in einen anderen Raum geleitet werden. 

 

  • Warmwassertemperatur im Wärmepumpenbetrieb bis zu 60°C möglich
  • Elektrozusatzheizung (1,5 kW)
  • Intelligente Nutzung von selbsterzeugter Energie (PV)
  • Frei wählbarer Sollwert für Kompressorbetrieb bei PV Ertrag
  • Boostfunktion (einmalige Speicherladung mit maximal möglicher Leistung)
  • Legionellenschutzfunktion zur thermischen Entkeimung bei ca. 65 °C
  • Regelung für alle drei Arten der Wärmeerzeugung (inkl. automatischer Umschaltung): Wärmepumpenbetrieb, Elektro-Zusatzheizung, Kesselbetrieb
  • Sicherheitskältemittel R 134 A (chlorfrei, ohne Ozonzerstörungspotenzial)
  • Förderungsfähig  beim Land

 

 

 

 

       https://www.heima24.de/shop/images/files/editor/image/knowhow/waermepumpebsp2.jpg

 

 

 

 

 Aktion Brauchwasserwärmepumpe